Waschanleitung

Was gibt es beim Waschen unterschiedlicher Kleidung zu beachten?

"Wir weisen hier auch auf unsere Pflegehinweise der Hersteller hin, die stets mit beachtet werden sollten."

Unterschiedliche Stoffe fordern geradezu auch unterschiedliche Pflege- bzw. Waschspezifizierungen. Jeder Stoff hat eine eigene Beschaffenheit und eine eigene Haptik. Um diese spezifischen Eigenschaften von Stoffen zu erhalten, muss man beim Waschen der Artikel oft vorsichtig sein und die Herstellerangaben genau befolgen.

Ebenso bringen unterschiedliche Veredelungen auch eine "vorsichtigere" Behandlung bei der Wäsche mit sich. Wir möchten hier auf die gesonderter Behandlung allgemein bei der Wäsche hinweisen.

         

Bestickte Textilien

  • Nicht mit anderen Kleidungsstücken waschen die einen Reißverschluss oder Ähnliches haben
  • Das richtige Waschmittel benutzen (farbschonendes Vollwaschmittel)
  • Keine optischen Aufheller oder Waschmittel mit Bleichmittel benutzen
  • Hinweise auf dem Kleidungsstück beachten
 

Bedruckte Textilien

  • Sobald Textilien veredelt sind, verlieren die Waschetiketten auf der Kleidung ihre Gültigkeit
  • Maximale Temperatur von 30°C mit Feinwaschmittel im Schongang
  • Bei frischem Druck erst nach 24 Stunden waschen
  • Bei Flockdruck erst nach 10 Tagen waschen
  • Keine chemischen Mittel verwenden
  • Immer von links waschen
  • Nicht mangeln
  • Niemals im Trockner trocknen
  • Immer von links bügeln
  • Nicht schleudern, einweichen, bürsten, wringen, kratzen
 

Bestickte Textilien aus PP-Materialien

  • Nicht bürsten
  • Nicht kratzen
  • Nicht waschen
  • Nicht mangeln
  • Nicht bügeln
  • Nicht reinigen